Team

Team2021-06-30T20:52:28+00:00

Fasziniert vom Unvorstellbaren

Wir glauben, dass man mit einem Erlebnis das Handeln vom Menschen nachhaltig verändern kann.

BATVISION entstand als Zusammenarbeit zwischen der Fachrichtung Industrial Design und dem Immersive Arts Space der Zürcher Hochschule der Künste. Eliane Zihlmann und Raffaele Grosjean entwickelten das Konzept des VR-Erlebnisses BATVISION in ihrer Bachelorarbeit und wurden in ihrem Entwicklungsprozess von den folgenden Mitarbeitern des Immersive Arts Space unterstützt: Oliver Sahli (Programmierung, visuelle Umsetzung, Interaktionssteuerung), Chris Elvis Leisi (Implementierung der Multi-User-Funktionalität) und Florian Bruggisser (Unterstützung bei 3D-Scanning und Punktwolkenverarbeitung). Heute wird das Projekt als Spin-off der ZHdK von Eliane Zihlmann, Raffaele Grosjean und Pascal Felber weiterentwickelt.

Eliane Zihlmann
Eliane ZihlmannIndustrial Designer, BA
Mir gefällt die Arbeit an den disziplinären Grenzen und es fasziniert mich, Menschen begeistern zu können.
Raffaele Grosjean
Raffaele GrosjeanIndustrial Designer, BA
Mich interessiert die Schnittstelle zwischen der physischen und der digitalen respektive der virtuellen Welt.
Pascal Felber
Pascal FelberGame Designer, BA
Game Design, Programmierung, 3D und 2D Artist
Oliver Sahli
Oliver SahliGame Designer, MA
Wissenschaftlicher Mitarbeiter Immersive Art Space, Zürich

BATVISION erleben?

Realisieren Sie mit uns BATVISION Experience

Support us!

Neuste News

alle News
alle News

Supporter

Herzlichen Dank für die Unterstützung